BPPP


Sprungmarken

 
 
Suche

PPP-Eignungstest bei der UN

ÖPP als alternative Beschaffungsform kommt bekanntermaßen nicht nur in Deutschland oder dem europäischen Raum zum Einsatz, sondern auch bei zahlreichen Mitgliedsstaaten der UN.

So werden PPP in den USA, Kanada, Indien, Philippinen und vielen anderen Staaten in bemerkenswerter Größe umgesetzt. Auch Staaten, wie Weißrussland, Moldawien, Kirgisistan und Tadschikistan haben sich mit Unterstützung der UN-Gemeinschaft auf den PPP-Weg gemacht und arbeiten an PPP-Gesetzen, Handbüchern und haben PPP-Units eingesetzt. Im internationalen Vergleich ist Deutschland insbesondere bei dem Thema PPP Schulen führend, weshalb Deutschland hier bei der UN auch die Vorreiterrolle übernommen hat.

Interessant ist, dass die UN selbst ÖPP anwenden will. Zu diesem Punkt wurde am 05.02.2013 festgehalten, dass bspw. ein PPP-Eignungstest für die Verwaltungsgebäude am Standort Genf „Palais des Nations“ durchgeführt werden soll. Ziel soll es sein u. a. die Gebäude energieeffizienter zu betreiben, den Technikstandard von analog auf digital zu heben und allgemeine Instandhaltungsaufgaben kostengünstig zu erledigen. Im Herbst sollen die ersten Ergebnisse des Eignungstests vorliegen.

Foto-15-startseite

Fallbeispiel

Feste Querung des Fehmarnbelts

Pöyry Deutschland GmbH

mehr ..



Sprungmarken