BPPP


Sprungmarken

 
 
Suche

BPPP nimmt Stellung zum Entwurf einer Vergabeverordnung für die Bereiche Verteidigung und Sicherheit

Der Bundesverband wurde im Rahmen der Verbände-Anhörung durch das BMWi aufgefordert, zu dem Entwurf einer Vergabeverordnung für die Bereiche Verteidigung und Sicherheit (VSVgV) Stellung zu nehmen.

Der Bundesverband PPP | Netzwerk Infrastrukturmanagement begrüßt, dass mit der Vorlage des Referentenentwurfs ein erster Schritt zur vollständigen Umsetzung der EU-Richtlinie 2009/81/EG getan wurde. Der Verordnungstext orientiert sich an der Richtlinie. Dabei weist der Entwurf einige klärungsbedürftige Punkte auf, die im Rahmen einer Stellungnahme des BPPP| Netzwerk Infrastrukturmanagement vom 14.04.2012 unter Federführung von Dr. Christian Scherer-Leydecker, Köln, mit Zuarbeit von Dr. Thomas Mösinger, Frankfurt / M., zusammen gestellt wurden.

Die vollständige Stellungnahme finden Sie hier: 

Dateien

Foto-13-startseite

Fallbeispiel

Verkehrsuntersuchung Ostregion Paket 1 „Ypsilon“ Österreich

Pöyry Deutschland GmbH

mehr ..



Sprungmarken