BPPP


Sprungmarken

 
 
Suche

Zusammenarbeit von PD und TÜV Hessen zur Steigerung der Energieeffizienz in öffentlichen Bauten

Am 28. Oktober 2011 haben der TÜV Hessen und die ÖPP Deutschland AG eine partnerschaftliche Zusammenarbeit vereinbart. Sie bündeln ihre Leistungsangebote auf den Gebieten Energieeffizienz und nachhaltiger Ressourceneinsatz und wenden sich insbesondere an öffentliche Auftraggeber.

Die TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH (TÜV Hessen) und die ÖPP Deutschland AG (Partnerschaften Deutschland) haben am 28.10.2011 eine Partnerschaft vereinbart. Die beschlossene Partnerschaft sieht vor, dass der TÜV Hessen bei den ihm übertragenen Objekten die notwendigen Bestandsaufnahmen vornimmt. Er schlägt zudem die energetischen Ertüchtigungsmaßnahmen vor, prüft begleitend deren Umsetzung und beschreibt am Ende die erreichten Gesamtenergieeinsparungen. Partnerschaften Deutschland kann das Vorhaben als Projektsteuerer umfassend wirtschaftlich begleiten und Gestaltungsideen für die Umsetzung der Maßnahmen in Kooperationsformen mit der Privatwirtschaft vorschlagen.

Beide Gesellschaften wollen in gemeinsamen Projekten zeigen, dass derartige Ertüchtigungsmaßnahmen zum einen der richtige Weg zur Steigerung der Energieeffizienz sind und sich zum anderen für die Öffentliche Hand wirtschaftlich messbar auf den Betrieb und Erhalt ihrer Gebäude auswirken.

 

Ruhr-Uni Bochum - Start

Fallbeispiel

Ruhr-Universität Bochum

assmann GmbH

mehr ..



Sprungmarken