BPPP


Sprungmarken

 
 
Suche

Schulen der Stadt Witten

Schulen der Stadt Witten - Unterseiten
Anfang August 2004 hat die Stadt Witten mit der PPP SchulManagement Witten GmbH & Co. KG einen Vertrag zur Realisierung der Schulprojekte Adolf-Reichwein-Realschule und Schiller-Gymnasium im Rahmen eines "Public Private Partnership" unterzeichnet. Der Vertrag umfasst neben der Sanierung den laufenden Betrieb und die Instandhaltung der beiden Schulen über 25 Jahre. Um einen weitestgehend störungsfreien Ablauf sicherzustellen, wurden die Sanierungen überwiegend in den Ferienzeiten und an Wochenenden durchgeführt. Die Gebäude werden in einem Mietmodell für die Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt, wobei die Stadt Witten Einsparungspotenziale realisieren konnte.

Projektvolumen

ca. 11 Mio. EUR

Akteur im Mitgliedsunternehmen

Auftraggeber: Stadt Witten

Projektgesellschaft: PPP Schulmanagement Witten GmbH & Co. KG

Projektentwicklung/Steuerung: STRABAG Projektentwicklung GmbH / ZÜBLIN Development GmbH

Projektbeteiligte

GU-Bau: STRABAG AG

Facility Management: Gegenbauer Gebäudemanagement GmbH

Architekt: TBP Generalplaner

Finanzierer: Landesbank Baden-Württemberg



Sprungmarken