BPPP


Sprungmarken

 
 
Suche

Amt für Bodenmanagement Limburg

 Goldbeck Public Partner GmbH

 Limburg02

 

Das Amt für Bodenmanagement in Limburg ist ein PPP-Pilotprojekt des Landes Hessen. Kennzeichnend für die hessischen PPP-Projekte ist, dass sie als Mietmodelle mit Projektfinanzierung konzipiert sind. Durch die Bündelung und teilweise Verlagerung von Risiken auf den privaten Partner werden Effizienzgewinne erzielt, deren Kostenvorteile das Land als Mieter nutzen kann.

Mit dem Amt für Bodenmanagement in Limburg entsteht auf dem Gelände um den ICE-Bahnhof ein außergewöhnliches Objekt. Durch innovative Kombibüro-Konzepte ist eine besondere Flächeneffizienz möglich, die auch dem Bedürfnis nach verstärkter Teamarbeit in einer modernen Behörde gerecht wird.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter www.goldbeck.de.

Projektvolumen:

44,7 Mio. €

Akteur im Mitgliedsunternehmen:

Dr. Andreas Iding

Projektbeteiligte:

Objekt Bodenmanagement Limburg GmbH & CO. KG (Vertragspartner)
Dohle & Lohse Architekten GmbH (Planung)
GOLDBECK West GmbH (Bau)
GOLDBECK Gebäudemanagement GmbH (Facility Management)
DG Hyp AG (Fianzierung)



Sprungmarken